· 

Pflegetermin bei Luise-07

Dieser Termin war schon lange überfällig. Umso mehr freute ich mich auf den Termin bei Luise Heigl. Sie ist Channoine-Partnerin. Bei einer guten Tasse Tee und leiser Musik im Hintergund besprechen wir das Hautbild und wie´s mir so geht. Auch wie ich mit den Produkten zufrieden bin, fragt sie mich. Dann darf ich mich in den "Liegestuhl" legen - Lehne zurück - Augen zu. Zuerst reinigt sie mir sanft das Gesicht und danach kommt das Peeling drauf. Mit den Fingern hin- und hermassiert- was für ein Wohlgefühl. Im Anschluss wascht sie mir es wieder runter und trägt die Maske auf. „Ich darf mich jetzt 15 Minuten zurücklegen, die Augen schließen, entspannen und die Maske einwirken lassen. Danach entfernt sie mir die überschüssige Creme und trägt mir noch die Tagescreme auf. Ein wunderbarer Nachhmittag. Freudig gehe ich nach Hause. DAS sollte ich mir öfter gönnen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0