· 

Haare-08

Etwas selten gehe ich zum Friseur. Aber - für diese Woche habe ich einen Termin gemacht in Aufham, bei Salon Hair and Beauty. Es ist so angenehm und entspannend, den Kopf zurückzulehnen und sich die Haare waschen zu lassen. Die Friseurin fragt dann noch, wie kurz ich die Haare haben möchte, durchgestuft oder nicht. Man kann neben dem Haareschneiden einen Kaffee oder ein Wasser trinken. Für die Schönheit und das Wohlbefinden ist ein Friseutermin allemal gut. Farbe mag ich nicht auf dem Kopf. Ich bin mit meiner natürlichen grauen Strähne glücklich.

Selfies - das macht man doch heute so mit dem Handy. Habs auch ausprobiert, wie ihr seht! Auf dem zweiten Foto steht auf der Zeitschrift ganz fett in gelb: FÜR SIE. Hab ich erst später gesehen auf dem Foto - aber... das passt richtig zu meiner Challenge "Nur für mich"

Kommentar schreiben

Kommentare: 0